Logistik, Förderanlagen, Etikettiermaschinen

Innovative Fußtypen für Logistik, Förderanlagen und Etikettiermaschinen

Der Bau von Fördersystemen, Förderanlagen, Etikettier- und Verpackungsmaschinen ist ein weiterer großer Bereich, den VERMAY mit Stell- und Maschinenfüßen seit vielen Jahren beliefert.  Hier geht es u. a. um die Ausrüstung von Zuführ- und Montagesystemen, die in den meisten Sparten der industriellen Produktion eingesetzt werden sowie um alle Arten von Maschinen, die zum Fixieren, Einwickeln, Verpacken und Etikettieren eingesetzt werden. Was sind die besonderen Anforderungen an VERMAY-Maschinenfüße in dieser Branche? In den beschriebenen Anlagen ist immer „Bewegung drin“ – es wirken mehrere horizontale, vertikale und radiale Kräfte. VERMAY-Füße haben daher eine hohe Traglast mit stabiler Standfestigkeit, verfügen über rutsch- und vibrationshemmende Gummi-Einlagen und können durch Befestigungslöcher im Fußteller fest am Boden verankert werden. Wahlweise am Fußteller angeschweisste Seitenlaschen geben hier größtmögliche Flexibilität, um die Bodenverankerung der Maschinenfüsse leicht zugänglich zu machen.

Anwendungsbeispiele:

Altratec

Fährenkämper

Logopack

Typische Fußtypen

bzw. unsere Top-Produkte dieser Branche

Projektpartner

Kunden die auf VERMAY setzten.